Schlagwort-Archive: lebensgeschichte

Warum du dein „Warum“ in deiner Biografie findest

Welche Geschichten haben mich geprägt? Welche Geschichten haben mich bestärkt? Welche Geschichten möchte ich zukünftig von mir – und damit auch von meinem Herzensprojekt – erzählen? Wie du weißt, sind deine persönliche Lebensgeschichte und die Geschichte deines Business untrennbar miteinander verbunden (oder sollten es zumindest sein, wenn du die Botschaften deiner Vision in die Welt bringen möchtest).

Wer wir für uns und andere sind, beruht nicht zuletzt auf den Geschichten, die wir uns und anderen von uns erzählen. Aus all diesen Erzählungen bildet sich unsere Identität und beeinflusst unser Sein und unser Handeln.

Setz dir mal die Forscherbrille auf und untersuch deine persönliche Lebensgeschichte, alle Hochs und Tiefs, und entwickle neue Sichtweisen und Perspektiven. Und wenn du bei diesem Prozess Unterstützung brauchst, kontaktiere mich sehr gern. Denn natürlich ist das Eintauchen in die eigene Vergangenheit und vor allem in schmerzhafte Situationen nicht immer ganz leicht. Oft ist es mit einer Menge Scham verbunden und manche Erlebnisse und Erfahrungen sind ganz tief im Unterbewusstsein vergraben. Lass uns diesen Schatz heben – denn genau diese Herausforderungen machen dich und dein Projekt einzigartig. Du brauchst sie, um deinem Herzensprojekt ein stabiles Fundament, ein (individuelles) Gesicht und vor allem, ein ganz starkes Warum, dein Warum, zu geben. Und vielleicht gibt es da draußen jemanden, der genau deine Geschichte hören muss.

Ich hoffe du konntest neue Inspirationen aus diesem Post mitnehmen und bist jetzt on fire, deine eigene Geschichte zu entdecken und dein Herzensprojekt damit zum Fliegen zu bringen. 

Visiontelling-Inspiration: Was ist dein Geschenk für die Welt?

„Nutze die Talente, die du hast. Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabten Vögel sängen.“ (Henry van Dyke)

Vergiss nicht: Du bist absolut einzigartig auf dieser Welt. Niemand lacht wie du, sieht aus wie du, spricht wie du und, am wichtigsten: Niemand anderes hat deine Geschichte, deine Talente, deine Fantasie und deine Träume. Wenn du dir einmal überlegst, wie unfassbar unwahrscheinlich es ist, überhaupt auf der Welt zu sein – 400 Billionen : 1, um genau zu sein -, ist es so etwas wie deine Pflicht, deine Gabe für die Welt mit uns zu teilen.

Was ist dein Geschenk für die Welt?

Ich hoffe ich konnte dich mit dem Post inspirieren!

GIVE YOUR VISION your VOICE!
Deine Lisa

Wie du dich mit deiner Herzensvision verbindest

Heute möchte ich mit dir einen Gedanken teilen, der dir dabei helfen kann, dich und deine persönliche Geschichte noch stärker mit deiner Botschaft oder Herzens-Vision zu verbinden.

Schreib deine Geschichte auf! Genauer gesagt, deine Heldengeschichte. Ja, du hast richtig gelesen. Schreib auf, wer du bist – was dich ausmacht, welche für dich wichtigen Stationen (beruflich/privat) es in deinem Leben gibt und gab, unvergessliche happy Moments und Erfolge. Und vergiss dabei nicht deine Tiefs und Herausforderungen. Deine Heldengeschichte ist kein aalglatter Lebenslauf. Krisen kennt jeder von uns. Das Spannende daran ist, dass und wie du sie am Ende gelöst hast. Denn dass du heute hier bist und diese Zeilen liest ist der Beweis, dass du sie erfolgreich gemeistert hast. Schau, welche positiven und herausfordernden Aspekte und Ereignisse in deinem Leben einen emotionalen Wert für dich haben und wie sie dich zu dem Menschen gemacht haben, der du heute bist.

Deine Heldengeschichte aufzuschreiben schafft dir Klarheit darüber, warum genau du der oder die Richtige dafür bist, deine persönliche Herzens-Message raus in die Welt zu tragen. Denn oft sind es bestimmte Ereignisse in unserem Leben, die gerade uns dazu befähigen, Botschafter eines bestimmten Themas zu sein.

Folgende 4 Fragen können dir dabei als Orientierung dienen:

1. Wie bist du zu deinem Herzensthema gekommen?
2. Was möchtest du mit deiner Idee in der Welt verändern?
3. Welche Erfahrungen haben dich zu der Person gemacht, die du heute bist?
4. Welche 3 Charaktereigenschaften beschreiben dich am treffendsten?

Integriere die Antworten in deine Geschichte und du wirst sehen, welche Power deine Heldengeschichte für deine Herzens-Vision bekommt – ganz nach dem Motto „Connecting the dots“.

Ich hoffe ich konnte dich mit diesem Post inspirieren!

GIVE YOUR VISION your VOICE!

Deine Lisa