Before you speak, listen! Warum nachhaltige Kommunikation mit achtsamem Zuhören beginnt

„Warum erreiche ich mit den Botschaften meines tollen Herzensperojektes nicht die Menschen da draußen?“ 🤔

Diese Frage hat sich der ein oder andere von uns bestimmt schon mal gestellt. Es gibt darauf nicht DIE EINE Antwort – du kannst bsp. damit starten, deine Business-Idee zu positionieren, die Art und Weise, wie du kommunizierst, überprüfen oder mit Stories emotionalisieren. Auf die meisten Aspekte bin ich schon tiefer eingegangen und du kannst super gern mal hier durch meine Posts scrollen und dich inspirieren lassen oder direkt auf meinen Blog schauen.

Lass uns heute mal einen Blick VOR deine Kommunikation werfen: Bevor du mit deiner Sprache bei deinem Gegenüber Emotionen hervorrufen kannst und so deine Message in die Welt bringst, musst du erst einmal herausfinden, welche Sprache deine Zuhörer überhaupt sprechen und verstehen. 🗣👂🏼Die Art und Weise also, wie die Worte den Weg in die Köpfe und Herzen finden. ❤️

Überprüf das gleich mal für dein Herzensbusiness – erreichst du die meisten Menschen, wenn du:

1. Direkt & dominant,

2. optimistisch & aufgeschlossen,

3. einfühlsam & kooperativ oder

4. gewissenhaft & bedacht

kommunizierst? Hinter diesen Ansätzen liegen vier unterschiedliche Persönlichkeitstypen, in die sich jede Zielgruppe einordnen lässt. Jede deiner wertvollen Botschaften wäre also verloren, wenn du dich bsp. selbst in Gruppe 3 („einfühlsam & kooperativ“) siehst, deine Zielgruppe sich aber von Kommunikation mit der Eigenschaft „direkt & dominant“ angesprochen fühlt. 🤷🏼‍♀️

1, 2, 3 oder 4: Welche Sprache versteht deine Zielgruppe? Und, noch wichtiger, sprichst du ihre Sprache – oder doch eher deine eigene? Ich freu mich, wenn du mit uns teilst, wo du gerade stehst auf deiner Reise. 👐🏼

GIVE YOUR VISION your VOICE!Deine Lisa 🦋

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s