Wie du deine Vergangenheit für dein Herzensprojekt nutzt

Wir alle haben sie, einige lehnen sie ab, andere haben sie angesehen und bearbeitet. Und noch viel zu viele identifizieren sich mit ihr wie mit ihrem Namen: Unsere Vergangenheit.

Geschichten, die uns über uns und die Welt erzählt wurden oder die wir uns in unseren Köpfen als Erklärung zurechtgelegt haben. Für Erfahrungen, schöne und schmerzhafte, die wir erlebt haben.

Es ist super spannend, sich mit der eigenen Vergangenheit zu beschäftigen, weil sie uns viele Hinweise darauf gibt, warum wir heute so sind, wie wir sind. Eins sollten wir dabei aber nie vergessen: Unsere Vergangenheit ist vorbei und nur wir selbst können und dürfen entscheiden, wie unser Leben heute und morgen aussehen soll. Unsere Vergangenheit sollte nie unsere Gegenwart oder unsere Zukunft bestimmen.


Dennoch – sie ist nun mal da. Und ich bin der festen Überzeugung, dass dir deine Geschichten heute sogar richtig gut helfen können – bsp beim Herausbringen deiner Vision, deines Herzensprojektes.

Denn erst wenn du deiner Herzensvision deinen Stempel aufgedrückt hast, kann sie wirklich durch dich in die Welt kommen. Vorher ist es nur eine Idee von vielen – erst durch dich, deine erlebten Erfolge und Krisen, deine Lebensgeschichte, die dich überhaupt erst zu deiner Vision gebracht hat, wird sie einzigartig – magisch.

Also, worauf wartest du? Verknüpfe deine einzigartige Lebensgeschichte mit den Geschichten deiner Herzensvision und teile DEINE Botschaften mit der Welt! Du wirst sehen, was es für einen Unterschied machen wird, wenn du dich und deine Geschichte miteinander verbindest.


Ich hoffe ich konnte dich mit diesem Post inspirieren! GIVE YOUR VISION your VOICE!

Deine Lisa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s